Ein Jahr. Eine Idee. Ein Haus.

2018 habe ich mit einem Architekten ein Holzhaus gebaut. Jedes Gewerk haben wir einzeln vergeben.

Dabei wollte ich nicht nur ein schönes Haus, sondern es sollte auch günstig sein.

Dazu habe ich eine Menge Experimente durchgeführt. Immer mit dem Ziel, kostengünstig und solide zu bauen.

Meine Erfahrungen möchte ich auf diesem Blog mit Dir teilen.

Für Bauherren, die unabhängiges Wissen schätzen.

Kalkglätte

Von |Januar 2018|

Kalkglätte bietet eine gute Alternative zum vollständig gefliesten Bad. Damit kann man fugenlose Oberflächen realisieren, die perfekt für's Bad geeignet sind. Kalkglätte ist einen DIY- Versuch wert. Zum Einen [...]

Alles im Arsch

Von |Oktober 2017|

Klar. Eigenleistungen beim Hausbau - kein Ding. Ich will ja günstig bauen. Und der Baumarkt verspricht: "Wenn's gut werden muß." Aber Du brauchst mehr als Baumarkt und Youtube. [...]

Dieser Blog ist bei www.bautagebuch-sammlung.de gelistet.